Tom synchronisiert Colin Firth in Demenz-Drama `Supernova´

Es gibt Neues von Colin Firth: ab Oktober ist er in Supernova neben Stanley Tucci zu sehen (und mit meiner deutschen Synchro zu hören). Der Film erinnert ein wenig an A Single Man und erzählt von der Liebe zweier Männer zueinander, die seit 20 Jahren ein Paar sind und sich ein letztes Mal im Wohnmobil auf die Reise zu Freunden und Familie begeben, denn Tuccis Figur Tusker ist an Demenz erkrankt. Wohin die gemeinsamen Wege der beiden führen, wie kostbar Zeit sein kann und welche einschneidenden Entscheidungen vor ihnen stehen, ist ab dem 14.10.21 in den deutschen Kinos zu sehen. Hier schon mal der Trailer zum einfühlsam inszenierten Drama.